DAS TEAM

Team Karin Scherpe

Karin Scherpe

ist die „Gruppengründerin“ der Facebook-Gruppe „VanLove Girls“ und als Visionärin sowie Impulsgeberin unterwegs. Sie lebt selbst seit April 2018 vollzeit im Bus…

…und hinter Karin steht eine tolle Community, die „Vanlove Girls“, mit bereits fast 8500 tollen Frauen auf Facebook!

Karins Portrait
Team Heike Thomese

Heike Thomese-Osthoff

Heike hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Sie ist Fotografin und Tausendsassa in Vernetzung, Organisation oder Blogbeiträge schreiben.

Heikes Portrait
Mel

Mel

Baujahr ’80 und dreifach Mutter. Ich hab schon immer von nem Van oder Wohnmobil geträumt und genau dieser Traum wurde im März war, somit reise ich mit Mann und Hund nun nicht mehr mit Zelt sondern mit unserem Gustav.

Team Katja Behrens

Katja Behrens

Unsere Pressesprecherin Katja hat ihr Herz an Bullis verloren. Sie freut sich immer wieder, mit Hund Lola und ihrem T4 Stadtflucht begehen zu können.

Team Anja Steinmetz Haus der Gezeiten

Anja Steinmetz

seit Anfang 2020 eine treue Moderaturen unserer Facbook Gruppe bis Januar 2021.

Es war eine wunderbare Unterstützung. Danke

Anjas Portrait

Unsere Autor*innen

MiniVan

Martina

Martina lebt im Van seit 2020 ist Freigeist und liebt das Abenteuer, Natur und Sport. Als Mentaltrainerin und Mentorin begleitet sie Menschen dabei ihre Ziele mit dem richtigen Mindset und dem “Gesetz der Anziehung” leichter und schneller zu erreichen. 

Bildschirmfoto 2022 05 03 um 11.46.43 Kopie

Elisa

Elisa liebt Camping und Nachhaltigkeit, Naturliebelei und achtsames Draußensein. Sie reist in ihrem selbst ausgebauten VW T5, immer unterwegs, um Utopien zu sammeln und von der Erde zu lernen.

Sarah Honikel Norwegen

Sarah

Sarah, lebt und liebt Norwegen, auch wenn sie nie gedacht hätte da mal mit ihrem Freund leben zu. Eine ganz tolle Persönlichkeit die in Zukunft ihre Norwegen Erfahrungen mit uns teilt.

Hier gehts zu ihrem Portrait

Nadina Bee

Nadina

Ich bin Nadina, Made in Germany, Bj 1978; Kilometerstand: unbekannt, aber Tacho ist schon mindestens einmal rund gelaufen; fahrtüchtig mit diverse kleinen Kratzern; derzeit in Südengland zu finden.

Hier das Portrait von  Nadina 

Portrait Susanne Flachmann

Susanne

Seit sieben Jahren ist Susanne Flachmann allein auf Reisen und bezeichnet sich als „Genussvolle Alleinreisende“. Sie tourt in ihrem geliebten Van „Franz“ und auf ihrem Motorrad durch den Osten Europas: vom Balkan bis ins Baltikum, über den Kaukasus und Zentralasien bis Tadschikistan.

Hier gehts zu ihrem Portrait

Nic Vanlifelocation

Nikita

Nikita ist begeisterter Vanlifer, seitdem er 2016 das erste Mal in einem Camper übernachtet hat. Als Organisator der VanlifeGermany Gruppe Rhein-Main organisiert er Vanlife Treffen, baut gerade zum dritten Mal einen Camper aus und ist Gründungsmitglied von VanlifeLocation. Das Campen verbindet er oft mit Wandern oder Bergsteigen.

 

Sunny

Sunny

Sunny hat ihre Wohnung zum 14.5.2004 gekündigt, ist seitdem im 16. Jahr nun mobil unterwegs.In den Jahren kamen 9 Fahrzeuge zusammen. Sie beschreibt sich als extreme Minimalistin und ist bislang komplett ohne Technik-Schnickschnack zwischen Bremen und Bonn unterwegs, Handy ist immer aus. Kein Strom, keine Heizung, keinen Kühlschrank, keinen TV.

Stefanie S.

Steffi

Steffi, ist 21 Jahre alt und liebt es über alles, mit ihrem Skoda Fabia Combi in den Urlaub zu fahren. Leider konnte sich der Traum vom eigenen Van bis jetzt noch nicht verwirklichen lassen. Sie arbeit als Hotelfachfrau, liebt es zu lesen und zu schreiben und bin ein großer Fan von Mittelaltermärkten und Festivals. Sie liebt es zu wandern und reitet so oft es ihre Zeit zulässt.

Caro

Caro

Caro ist 27 und mit dem Ausbau ihres ersten Vans beschäftigt. Wohin die Reise geht, ob Teilzeit Vanlife oder Vollzeit, steht noch in den Sternen. Sie kocht jeden Sommer für einen Jugendreiseveranstalter in Frankreich, Schweden oder Spanien. Diesen Sommer drei Monate im Surfcamp in den Niederlanden.

Anja Wittmann Reisebericht

Anja

Anja, 23, wohnt Teilzeit, aber ohne festen Wohnsitz in ihrem froschgrünen Sprinter Günther, um ihrer immer wechselnden Neugierde Frau werden zu können. Sie arbeitet in der Schweiz auf Bergbauernhöfen und im Sommer auf einer Alp. Zwischen Stadt und Land, Urlaub weit weg oder Zuhause sein muss man sich im Van zum Glück nicht entscheiden