0:00
1:11:23
Powered by the Simple Podcast Press Player

Was ist passiert?

*TW/CN non-consensual p0rn*

“Stell’ Dir vor, Du wirst von einer Freundin angerufen und die sagt: „Eine Bekannte von mir hat Fotos von Dir auf xHamster¹ gesehen. Ich dachte, Du solltest das wissen. Du bist aber nicht die Einzige. Neben Dir sind noch weitere Frauen betroffen.“ Düstere Vorstellung, oder? – Aber uns ist genau das passiert.

Die Erste von uns, nennen wir sie Sonja, wird von einem Bekannten am 9. November 2020 kontaktiert: er hat Fotos von ihr auf xHamster entdeckt. Er sendet ihr den Link eines xHamster Profils zu und sie ist geschockt: dort sind über 1.000 Fotos von verschiedenen Frauen zu finden. Viele davon kennt sie persönlich. Neben dem Großteil der Bilder, die der Täter offensichtlich aus sozialen Netzwerken heruntergeladen hat, gibt es auch viele intime Fotos. Zum Beispiel die, die der Täter von einer schlafenden Frau gemacht hat…”

Ich rede mit, nennen wir sie Franzi, über diesen Fall, den ich auch mit erlebt habe, als Betroffene. Und dieses reden über diesen Fall hilft uns und hoffentlich auch anderen.

Hier alle wichtigen Links für dich, wenn du dich weiter über den Fall erkundigen magst, Anlaufstellen suchst, oder dich einfach nur Informieren magst.

Unsere Website https://www.ourbodiesnotyours.com/

Wichtige Petition Bitte Unterschreiben

Du kannst uns eine E-Mail schreiben unter ourbodiesarenotyourporn [at] gmail [dot] com

Wichtige Anlaufstellen, Beratung und Hilfe findet ihr hier:

Frauen für Frauen e. V.

Der Weiße Ring

HateAid

Hassmelden

Sheroes

Beratungsstelle Frauen gegen Gewalt e.V.

Noch mehr wertvolle Infos findest du auch auf unserer Seite unter FAQs

——–//——–

Folge mir auf Instagram

Werde Teil unserer tollen VanLove Girls Community

Wenn Du eine Wegbegleiterin suchst, um deine Träume zu verwirklichen, schau dich gern einmal auf meiner Coaching Seite um.

Du suchst Ideen wie du online Geld verdienen kannst, hol dir die PDF 40 Varianten wie du online Geld verdienen kannst.

Du kannst dir den Podcast überall auf iTunes, Spotify und Youtube kostenlos anhören, aber wenn du mich unterstützen magst kannst du dies gern unter paypal.me/karinscherpe

Schreib mir sehr gern unter podcast@ausdemvan.de dein Lob, deine Kritik, dein Liebesgeständnis oder deine Wünsche für weitere Themen im Podcast oder auch Vorschlage für Gäste.

Du magst meinen Content und möchtest mich regelmäßig unterstützen? Werde ein Patreon: